Doppelkopfturnier 2013

Auch in diesem Jahr veranstaltete die JU Wietmarschen – Lohne zwischen den Feiertagen zum Jahresabschluss ein Doppelkopfturnier. Über 50 begeisterte SpielerInnen aus Lohne und Umgebung kamen im Vorraum der Mehrzweckhalle zusammen um einen geselligen Abend mit Spiel und Spaß zu verbringen.
Alle Teilnehmer versuchten mit großem Ehrgeiz in drei Runden die tollen Preise zu erkämpfen. Wie auch in den vergangenen Jahren stellte sich Bernhard Merschel wieder als souveräner Schiedsrichter zur Verfügung und stand den Spielern bei strittigen Fragen und Entscheidungen zur Seite.
Der CDU – Bürgermeisterkandidat Manfred Wellen war begeistert über den Mut der SpielerInnen, bei einem solchen Turnier dabei zu sein und sich dem spielerischen Vergleich mit anderen zu stellen und lies einen Sonderpreis unter allen Teilnehmern verlosen.
Auch der CDU – Landtagsabgeordnete Reinhold Hilbers kam zum Turnier. Er war begeistert, dass sich so viele SpielerInnen sich in der Mehrzweckhalle eingefunden haben und überreichte mit großer Freude den Rundensiegern je einen Präsentkorb.
Der JU Ortsvorsitzende Michael Bunse war mit dem Verlauf des Abends sehr zufrieden und freute sich besonders über die vielen begeisterten Kommentare der Teilnehmer und die gute Stimmung.