Gespräch und Diskussion mit Albert Stegemann

Einer Einladung der CDU Ortsverbände und der JU der Gemeinde Wietmarschen waren am vergangenen Mittwoch, den 14.08. eine bunte Mischung jüngerer und älterer Bürger der Gemeinde in die Mehrzweckhalle gefolgt, um den Bundestagskandidaten Albert Stegemann persönlich kennen zu lernen und spannende Diskussionen zu führen.
Stegemann stellte sich zu Beginn der Veranstaltung kurz vor und erläuterte drei große Schwerpunkte für seine politische Arbeit: Generationengerechtigkeit, die heimische Wirtschaft und soziale Verantwortung. Anschließend ging er auf die wichtigen Themen für die anstehende Bundestagswahl ein, woraufhin es zu interessanten Diskussionen kam. Gerade die Themen Familie und Ehegattensplitting, der Schuldenabbau, Steuern und Mautgebühren, der Solidaritätszuschlag und die Landwirtschaft sorgten für zündenden Gesprächsstoff und viele verschiedene Meinungen. Stegemann bekam durch die Teilnehmer verschiedene Bitten, Wünsche und Anregungen für seine politische Arbeit mit auf den Weg in den Bundestag.
Abschließend betonte der CDU – Ortsvorsitzende Manfred Wellen noch einmal, „dass wir alle dafür sorgen müssen, dass Albert gewählt wird, damit er unsere Anliegen im Bundestag vertritt!“